Der Podcast & die Community zum Medienwandel

Schlagwort: richard gutjahr

Hi 👋

Unser Versprechen: Mit unserem Podcast, unserer Community und unseren Events erhältst du das Programm für deine Journey durch den Medienwandel.

So bist du dabei:

» 1️⃣ Jeden Freitagmittag erscheint eine neue 🎧 Podcast-Ausgabe. Schon bei Apple Podcasts, Spotify oder in deiner Podcast-App ⬇️ geladen?



» 2️⃣ Abonniere unseren kostenlosen 💌 wöchentlichen Newsletter mit unseren wichtigsten Themen und Events.

» 3️⃣ Bei unseren 📆 Community-Events findest du viele Inspirations-, Austausch- und Lern-Formate.

» 4️⃣ Werde 🧡 Supporter:in von "Was mit Medien". Ab 5 Euro im Monat erhältst du Zugriff auf den Bonus-Teil der Podcast-Episoden, Priorisierung bei den Event-Anmeldungen und Webinare zum halben Preis oder sogar komplett kostenlos.

Folge 306

[01:02] Tom Buhrow bringt als WDR-Intendant die Liebe mit. Wir reden mit  [03:29] Alexander Mazzara über joiz und den Start...

Bonus-Inhalte 🙌

Für unsere Supporter*innen gibt es zusätzliche Inhalte. Hier geht es zur Übersicht:
» Audio + Video: Backstage mit Christina Olderdissen von Genderleicht.de
» Podcast ohne Werbung: Was steckt hinter Facebook News?
» Audio + Video: Backstage mit Marc Stefan Andres von RUMS
» Podcast mit längerem Interview: Was hat die Rheinische Post bei TikTok gelernt?
» Podcast mit längerem Interview: Wie entsteht das NDR Coronavirus Update?
» Audio + Video: Backstage mit Romina Stawowy
» Podcast mit längerem Interview: Wie entsteht eine Sendung mit der Maus?
» Kurz-erklärt-Podcast: So funktioniert das neue Paid-Podcasting bei Apple
» Audio + Video: Backstage mit Oliver Gehrs
» Audio + Video: Backstage mit Christian Fahrenbach
» Info: So lädst du die Bonus-Audios in deine Podcast-App
» Zur Übersicht bei Steady

Folge 242

Richard Gutjahr (rechts) ist frisch in Deutschland gelandet – in “Was mit Medien” gibt er sein erstes, längeres Interview, über...

Folge 208

Mit Wulf Schmiese! 1.) Spät aufgedeckt: Wie Wikileaks die Mainstreammedien beschämt hat Herr Pähler kommentiert. Linktipp: wikileaks.org, Peter Sennhauser bei...