Das Programm für deine Journey durch den Medienwandel

Lisa Oberndorfer, was steckt hinter dem Telegram-Messenger?

Es geht in dieser Woche um den Telegram Messenger. Immer wieder taucht er in den Schlagzeilen auf, nicht nur positiv. Zuletzt als Schlagersänger Michael Wendler seinen eigenen (Verschwörungs-)-Kanal startete und so den Club von Attila Hildmann, Xavier Naidoo beitrat – sie versorgen ihre Mitleser in ihren Kanälen bzw. Gruppen auf Telegram mit ihren Botschaften. Der Wendler feierte sich jetzt für 100.000 Mitglieder in seiner Gruppe.

Was aber steckt hinter diesem Messenger? Einige Medien und Einrichtungen sind auf Telegram aktiv. Drittanbieter können eigene Bots für Telegram produzieren. Was sind da die Möglichkeiten? Das klären wir in dieser Folge mit der Wiener Tech-Journalistin Lisa Oberndorfer.

“Was mit Medien” wird ermöglicht durch seine Supporter. Für schon 5 Euro im Monat kannst du Supporter*in werden und machst nicht nur diesen Podcast möglich, sondern erhaltet auch Zugriff auf die komplette Episode – im Web und in eurer Podcast-App.

Im Bonus-Teil hört ihr:
– Diskussion um Messenger und Medien
– Ein kleiner Exkurs zu Star Trek und der neuen Discovery-Staffel
– Eine Diskussion über die Corona-Warn-App.
– Eine Einladung auf die Medientage München.

2 Kommentare

  1. Meine Audiokommentar mit einigen anderen Nutzungsszenarien für Telegram.

    https://www.youtube.com/watch?v=RtRzMuDCG8w

  2. Der teil zu Telegramm ist finde ich äußerst schlecht Recherchiert.

    Wieso hält sich der mythos das Telegramm standartmäßig verschlüsselt und sicher wäre so hartnäckig?!
    Es ist nicht verschlüsselt außer es wird extra ein “Geheimer” chat geöffnet, und gruppenchats können garnicht erst verschlüsselt werden.
    Außerdem finde ich das verhalten des Gründers dadurch extremst heuchlerisch, behaupten alles andere wäre unsicher aber selbst auf blindes Vertrauen setzen und wiederholt Nachforschungen von Journalisten konsequent abblocken.

    Hier der link zum neuesten gut recherchierten Artikel dazu den ich kenne mit unzähligen quellen.
    https://www.vice.com/de/article/jgqqv8/telegram-datenschutz-warum-es-nicht-besser-als-whatsapp-ist

    Und ein vergleich mit anderen messengern
    https://www.securemessagingapps.com/