Ken Doctor In dieser Woche haben wir keine reguläre Magazin-Ausgabe für euch, sondern ein langes Interview mit dem US-Medienanalysten Ken Doctor. Er spricht über die Zukunft der Tageszeitung, erklärt neue Finanzierungsmodelle für Verleger, welche neue Rolle sie beherrschen müssen und warum Journalisten bescheidener werden müssen. Das ganze Interview haben wir auch übersetzt und bieten es euch zum Nachlesen an. Dort erfahrt ihr auch mehr über Ken Doctor.

Ken Doctor trafen wir auf der neuen The World after Advertising Konferenz in Düsseldorf. Mehr zur Konferenz gibt es in den kommenden Tagen hier auf wasmitmedien.de.

Tipp: Uns gibt es auch als RSS-Feed in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Hier gibt es unsere Texte aus dem Blog und hier gibt es unseren wöchentlichen Podcast.